Rezept GYROS IN METAXASAUCE MIT KAESE UEBERBACKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GYROS IN METAXASAUCE MIT KAESE UEBERBACKEN

GYROS IN METAXASAUCE MIT KAESE UEBERBACKEN

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28808 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Glas TK Gyros
200 ml Wasser
2 Tl. Gekoernte Bruehe
2  Becher Schmand
20 g Mehl
20 ml Metaxa oder Cognac
100 g Kaese, gerieben (Kefalotiri)
- - Micha Eppendorf
Zubereitung des Kochrezept GYROS IN METAXASAUCE MIT KAESE UEBERBACKEN:

Rezept - GYROS IN METAXASAUCE MIT KAESE UEBERBACKEN
-- Quelle unbekannt Das aufgetaute Gyros knusprig durchbraten. In eine Auflaufform geben. Nun erhitzt man das Wasser und fuegt die gekoernte Bruehe dazu. Das Mehl wird mit etwas Wasser aufgeschuettelt, in die Bruehe gegeben und gut verruehrt. Vom Herd nehmen und den Schmand einruehren. Danach den Metaxa. Ueber das Fleisch geben, kit dem Kaese bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 Grad C 20-30 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8509 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29928 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8145 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |