Rezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5139 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Schweinefilet
1/2  Broccolikopf
750 ml Sahne (max. 30% Fett)
1/2  Romaneskokopf
1  Zwiebel
1  Rote Paprikaschote
- - Fingermoehren
- - Kaiserschoten
2 El. Semmelmehl
- - Gewuerzpaprika
- - Salz
400 g Mehl
4  Eier
- - Oel
- - Salz
- - Frische Kraeuter;als Beilage Petersilie, Schnittlauch, Dill,
- - Pimpinelle, Kerbel, Gurkenkraut
- - Ulli Fetzer
Zubereitung des Kochrezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM:

Rezept - GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM
Die Champignons in einer Schuessel mit Salz und Mehl waschen. Das Gemuese im Wasser kurz aufkochen und danach im Eiswasser abschrecken. So behalten Pilze und Gemuese ihre Farbe. Mehl und Eier miteinander vermengen und kneten. Soviel Oel zugeben, bis der Teig geschmeidig ist. Nudelteig ausrollen und mit einem Roller in breite Streifen schneiden. Das Schweinefilet anbraten und mit einem dreiviertel Liter Sahne abloeschen. Pilze und Gemuese dazugeben und alles kurz aufkochen. Dann mit Salz und viel Paprika wuerzen. Den Gutsherrentopf nun mit Semmelmehl binden und schliesslich abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12761 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19828 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13191 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |