Rezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4959 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Schweinefilet
1/2  Broccolikopf
750 ml Sahne (max. 30% Fett)
1/2  Romaneskokopf
1  Zwiebel
1  Rote Paprikaschote
- - Fingermoehren
- - Kaiserschoten
2 El. Semmelmehl
- - Gewuerzpaprika
- - Salz
400 g Mehl
4  Eier
- - Oel
- - Salz
- - Frische Kraeuter;als Beilage Petersilie, Schnittlauch, Dill,
- - Pimpinelle, Kerbel, Gurkenkraut
- - Ulli Fetzer
Zubereitung des Kochrezept GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM:

Rezept - GUTSHERRENTOPF IN PAPRIKARAHM
Die Champignons in einer Schuessel mit Salz und Mehl waschen. Das Gemuese im Wasser kurz aufkochen und danach im Eiswasser abschrecken. So behalten Pilze und Gemuese ihre Farbe. Mehl und Eier miteinander vermengen und kneten. Soviel Oel zugeben, bis der Teig geschmeidig ist. Nudelteig ausrollen und mit einem Roller in breite Streifen schneiden. Das Schweinefilet anbraten und mit einem dreiviertel Liter Sahne abloeschen. Pilze und Gemuese dazugeben und alles kurz aufkochen. Dann mit Salz und viel Paprika wuerzen. Den Gutsherrentopf nun mit Semmelmehl binden und schliesslich abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5043 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4647 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8623 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |