Rezept Gurkensuppe mit Lacksstreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensuppe mit Lacksstreifen

Gurkensuppe mit Lacksstreifen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18638 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Gurken
200 g Sahne
- - Kalbsbruehe
500 g Roher Lachs
1 El. Dill; feingehackt
- - Zitronensaft
- - Cayennepfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gurkensuppe mit Lacksstreifen:

Rezept - Gurkensuppe mit Lacksstreifen
Die Gurken schaelen und der Laenge nach halbieren. Mit einem Loeffel alle Kerne und Feuchtigkeit herauskratzen. In Streifen und dann in Wuerfel schneiden. In Butter anschwitzen und mit einer kraeftigen Kalbsbruehe aufgiessen und leise koecheln. Waehrenddessen pro Person ca. 75 g schieres Lachsfleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Suppenteller im Ofen vorheizen. Wenn die Gurkenstuecke gar sind, mit dem Schnetzelstab im Kochtopf puerieren. Die Sahne dazugiessen, verruehren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Den feingehackten Dill untermischen. Evtl. etwas reduzieren. Eine Tropfen Zitronensaft hinzufuegen. Die Lachsstreifen in die heissen Teller legen, mit der Suppe auffuellen. In jeden Teller ein Zweiglein Dill legen und servieren. * Quelle: ARd-Ratgeber Essen+Trinken Siebecks Festmenue Teil 2 erfasst von Stefan Schmitz ** Gepostet von Stefan Schmitz Date: Thu, 15 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Lachs, Fisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7464 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 6044 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8077 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |