Rezept Gurkensauce. (Von frischen Gurken.)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensauce. (Von frischen Gurken.)

Gurkensauce. (Von frischen Gurken.)

Kategorie - Sauce, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2366 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 mittl. Gurken
- - Brühe
60 g Butter
2 El. Mehl
- - Salz
- - Essig
2  Schalotten
- - Zitronensaft; oder Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Gurkensauce. (Von frischen Gurken.):

Rezept - Gurkensauce. (Von frischen Gurken.)
2 Stücke frische, mittlere Gurken werden geschält, von den Kernen befreit, in ziemlich dünne Blättchen geschnitten, etwas Suppe darauf gegeben und gekocht. Von 6 dkg Butter und 2 Löffel Mehl macht man eine lichtbraune Einbrenne, gibt Salz, etwas Essig, 2 geschälte Schalotten dazu, gießt die Suppe, worin die Gurken gekocht wurden, darauf, läßt sie unter öfterem Quirlen gut verkochen, passiesrt sie über die Gurkenblättchen, läßt sie mit diesen nochmals aufkochen, schmeckt sie ab und würzt nach Bedarf mit etwas Zitronensaft oder Weißwein. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 26. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6796 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8772 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8663 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |