Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Kategorie - Sauce, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 mittl. Gurken
- - Brühe
60 g Butter
2 El. Mehl
- - Salz
- - Essig
2  Schalotten
- - Zitronensaft; oder Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Gurkensauce (Von frischen Gurken):

Rezept - Gurkensauce (Von frischen Gurken)
2 Stücke frische, mittlere Gurken werden geschält, von den Kernen befreit, in ziemlich dünne Blättchen geschnitten, etwas Suppe darauf gegeben und gekocht. Von 6 dkg Butter und 2 Löffel Mehl macht man eine lichtbraune Einbrenne, gibt Salz, etwas Essig, 2 geschälte Schalotten dazu, gießt die Suppe, worin die Gurken gekocht wurden, darauf, läßt sie unter öfterem Quirlen gut verkochen, passiesrt sie über die Gurkenblättchen, läßt sie mit diesen nochmals aufkochen, schmeckt sie ab und würzt nach Bedarf mit etwas Zitronensaft oder Weißwein. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt Sabine Becker, 26. Mai 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8298 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20687 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5675 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |