Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Kategorie - Sauce, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 mittl. Gurken
- - Brühe
60 g Butter
2 El. Mehl
- - Salz
- - Essig
2  Schalotten
- - Zitronensaft; oder Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Gurkensauce (Von frischen Gurken):

Rezept - Gurkensauce (Von frischen Gurken)
2 Stücke frische, mittlere Gurken werden geschält, von den Kernen befreit, in ziemlich dünne Blättchen geschnitten, etwas Suppe darauf gegeben und gekocht. Von 6 dkg Butter und 2 Löffel Mehl macht man eine lichtbraune Einbrenne, gibt Salz, etwas Essig, 2 geschälte Schalotten dazu, gießt die Suppe, worin die Gurken gekocht wurden, darauf, läßt sie unter öfterem Quirlen gut verkochen, passiesrt sie über die Gurkenblättchen, läßt sie mit diesen nochmals aufkochen, schmeckt sie ab und würzt nach Bedarf mit etwas Zitronensaft oder Weißwein. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt Sabine Becker, 26. Mai 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4463 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4978 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9789 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |