Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Gurkensauce (Von frischen Gurken)

Kategorie - Sauce, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 mittl. Gurken
- - Brühe
60 g Butter
2 El. Mehl
- - Salz
- - Essig
2  Schalotten
- - Zitronensaft; oder Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Gurkensauce (Von frischen Gurken):

Rezept - Gurkensauce (Von frischen Gurken)
2 Stücke frische, mittlere Gurken werden geschält, von den Kernen befreit, in ziemlich dünne Blättchen geschnitten, etwas Suppe darauf gegeben und gekocht. Von 6 dkg Butter und 2 Löffel Mehl macht man eine lichtbraune Einbrenne, gibt Salz, etwas Essig, 2 geschälte Schalotten dazu, gießt die Suppe, worin die Gurken gekocht wurden, darauf, läßt sie unter öfterem Quirlen gut verkochen, passiesrt sie über die Gurkenblättchen, läßt sie mit diesen nochmals aufkochen, schmeckt sie ab und würzt nach Bedarf mit etwas Zitronensaft oder Weißwein. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt Sabine Becker, 26. Mai 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6659 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24974 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6877 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |