Rezept Gurkensalat mit Joghurt (Kheere ka Raita)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkensalat mit Joghurt (Kheere ka Raita)

Gurkensalat mit Joghurt (Kheere ka Raita)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 mittl. Gurken; je 300 g
1 mittl. reife Tomate
1  gr#ne Chilischote; entkernt und kleingeschnitten
200 g Joghurt
100 g Sauerrahm
1/2 Tl. Kreuzkümmel; angeröstet und gemahlen
2 El. frische Minze; feingehackt ersatzweise 2 TL getr.
1/4 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Gurkensalat mit Joghurt (Kheere ka Raita):

Rezept - Gurkensalat mit Joghurt (Kheere ka Raita)
Die Gurken schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben und wegwerfen. Die Gurke raspeln oder mit dem Gurkenhobel dünn schneiden. Tomate waschen, vierteln und mit einem Löffel das Innere herausnehmen, das Sie anderweitig verwenden können. Den Rest dünn schneiden und zu den Gurken geben. Chili aufschlitzen und entkernen, in dünne Streifen schneiden und zugeben. Joghurt, Sauerrahm, Kreuzkümmel und Minze (oder Koriandergrün) in einer anderen Schüssel gut vermischen. Die Gemüse- und die Joghurtmischung können schon mehrere Stunden im Voraus zubereitet und im Kühlschrank bis zur späteren Verwendung aufgehoben werden. Wenn Sie getrocknete Minze verwenden, ist die Kühlung sogar notwendig, damit der Joghurt den Minzgeschmack voll aufnehmen kann. Vor dem Servieren Salz und Gemüse in die Joghurtmischung einrühren. Abschmecken und in eine Schüssel zum Servieren umfüllen. Nach Wunsch noch mit etwas Kreuzkümmel bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 45577 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11049 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9184 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |