Rezept Gurkenpfanne mit Fleischwurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurkenpfanne mit Fleischwurst

Gurkenpfanne mit Fleischwurst

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Fleischwurst,
1  Salatgurke, (ca. 500 g)
2  Gemüsezwiebeln, (ca. 500 g)
2  Olivenöl,
1  Dill,
1/2  Schlagsahne, (125 g)
1/8 l Milch,
1  Sossenbinder, evtl. mehr
- - Salz,
- - Pfeffer aus der Mühle,
1  Zitrone, unbehandelte
Zubereitung des Kochrezept Gurkenpfanne mit Fleischwurst:

Rezept - Gurkenpfanne mit Fleischwurst
1) Gurke putzen, waschen und evtl. schälen. Längs halbieren und die Kerne herauslösen. Gurke in Scheiben schneiden. 2) Gemüsezwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden. Von der Fleischwurst die Haut abziehen, Wurst in dünne Scheiben schneiden, 3) Olivenöl erhitzen. Fleischwurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett goldgelb anbraten. Gurke zufügen und ca. 10 Minuten mitdünsten. Fleischwurst wieder zugeben. 4) Dill waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Wurstpfanne mit Sahne und Milch ablöschen, aufkochen. Dill zufügen. Sosse binden. Zitrone waschen, trockenreiben und halbieren. Eine Hälfte auspressen, eine Hälfte in Scheiben schneiden. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Zitronenscheiben garnieren. Dazu schmeckt Brot oder Reis. Getränk; Mineralwasser Extra Tip: Damit die Gurke nicht zu stark wässert; längs halbieren, Kerne mit dem Löffel herausschaben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15677 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11023 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83282 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |