Rezept Gurken Shake mit Dill

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurken-Shake mit Dill

Gurken-Shake mit Dill

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3856 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  mittelgrosse Salatgurke
1/2 l saure Sahne
1/8 l suesse Sahne
1 Bd. Dill
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
- - etwas Cayennepfeffer 2 El Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Gurken-Shake mit Dill:

Rezept - Gurken-Shake mit Dill
Die Gurke schaelen, laengs halbieren und mit Hilfe eines Teeloeffels entkernen. Ein Drittel der Gurke in sehr kleine Wuerfel schneiden. Den Rest grob wuerfeln und im Mixer mit den beiden Sahnesorten fein puerieren. Einige Dillzweige beiseite legen, den Rest hacken und zu der Gurkenmilch geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft wuerzen und noch einmal kraeftig im Mixer vermischen. Die Gurkenwuerfelchen unter die Gurkenmilch geben, auf vier hohe Glaeser verteilen und mit einem Dillzweig garniert servieren. Anstatt der Gurkenwuefelchen koennen auch (gehaeutete) Tomatenwuerfelchen verwendet werden. ** Gepostet von: Alfred Jaeger Stichworte: Getraenk, Milch, Mix, Shake, Alkoholfrei

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 87033 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 74039 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 5588 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |