Rezept Gurken, naehrstoffreich aber kalorienarm Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurken, naehrstoffreich aber kalorienarm - Info

Gurken, naehrstoffreich aber kalorienarm - Info

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17425
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Salatgurke
- - Einlegegurke
Zubereitung des Kochrezept Gurken, naehrstoffreich aber kalorienarm - Info:

Rezept - Gurken, naehrstoffreich aber kalorienarm - Info
Gurken, Fruchtgemuese, in sehr verschiedenen Formen und Groessen anfallende Beerenfruechte der einjaehrigen Art Cucumis sativus L., von niedrigem Brennwert und guter Verdaulichkeit, zum Rohverzehr geeignet. Heimat vermutlich Afrika. Meist gruenschalig vor Vollreife, heute meist ohne vollentwickelte Samen. Von dieser vermutlich aus Indien stammenden Kulturpflanze, die um 1500 in Deutschland eingefuehrt wurde, gibt es zwei Hauptsorten: die lange, duenne, glattschalige Gewaechshausgurke und die dicke rauhschalige Freilandgurke. Gurken gehoeren nicht gerade zu den Lebensmitteln, die so richtig satt machen. Aber in ihnen stecken reichlich gesunde Inhaltsstoffe, z.B. Kalium, Kalzium und Eisen, sowie Provitamin A, Vitamin B1 und C. Das wasserreiche Gemuese wirkt harnsaeureloesend und entwaessernd. Auch die Lunge wird durch Gurkengenuss gereinigt. Der Basenueberschuss ist der hoechste unter den Gemuesen. Es ist total falsch Gurken vor dem Zubereiten zu salzen und das Wasser wegzuschuetten, denn in dem vielen Wasser, aus dem sie bestehen, lassen sich die o.a. Geschmackstoffe feststellen. Gurken sind Blutdrucksenker. Taeglicher Genuss von Gurkensaft wirkt chronischer Verstopfung entgegen. Gurkensaft gilt auch als Hautreiniger und Faltenkiller. Erfreulich fuer Figurbewusste: 100 g haben nur 8 kcal. Salatgurken Das ganze Jahr ueber sind die bis zu 40 cm langen Schlangengurken am Markt, die ueberwiegend aus dem Unterglasanbau kommen. Zu den Salatgurken zaehlt man auch die kuerzeren und dickeren Schaelgurken, die meist vom Freiland kommen. Sie eignen sich als Schmor- und Gemuesegurken, zum Fuellen sowie zum einlegen als Senf- und Suesssauergurken. Seit einiger Zeit gibt es 15 cm lange Minigurken, die 150-200 g wiegen und fuer ein bis zwei Personen reichen. Salatgurken sind fast frei von Bitterstoffen. Nur bei Ueberlagerung oder Ueberreife kann das Ende leicht bitter schmecken. Sie werden in den Wintermonaten meist in Folie verpackt verkauft, so dass sich die Festigkeit der Haut nicht genau feststellen laesst. Am besten man fuehlt sie vorsichtig ab, denn manchmal sind sie schon matschig und die Folie taeuscht Frische vor. Einlegegurken Einlegegurken haben von Mitte August bis Mitte September Hochsaison. Die se Freilandgurken werden nach Groesse gehandelt, von 3-6 cm bis zu 15-18 cm. Dabei sind die kleinsten auch die feinsten und teuersten. Sie werden wie die mittelgrossen als Essig- oder Gewuerzgurken und fuer Mixed Pickles eingelegt. Groessere verarbeitet man zu Senf- und Zuckergurken oder verwendet sie als Schmorgurken. Verwendung Gurken schmecken roh in Scheiben geschnitten auf Butterbrot oder als Salat. Gekocht geschmort oder ueberbacken reicht man sie als Gemuesebeilage. Dickere Exemplare werden gern mit Hack oder Pilzen gefuellt. Gurken sind Grundlage fuer Suppen und Kaltschalen. Eingelegt sind sie beliebt bei gross und klein. * Quelle: nach: bella 36/95 Ergaenzungen nach: Dr. Oetker Lexikon "Lebensmittel und Ernaehrung" und Hanni Decker, Das Gemuese-ABc erfasst: A. Bendig Stichworte: Gemuese, Gurke, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5308 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14169 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5507 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |