Rezept Gurken Moussaka

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurken-Moussaka

Gurken-Moussaka

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3186 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 g getrocknete Steinpilze
1 kg Schmor- oder Salatgurken
2  Zwiebeln (60 g)
750 g Mett
3 El. Öl
750 g Champignons
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 Glas Sahnejoghurt (à 150 g)
2  Eier
1 Bd. Dill (ersatzw. TK)
250 g mittelalter Gouda-Käse (in Scheiben)
Zubereitung des Kochrezept Gurken-Moussaka:

Rezept - Gurken-Moussaka
1. Steinpilze kalt abbrausen, in 1/8 l lauwarmem Wasser einweichen. 2. Gurken schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, zur Seite stellen. 3. Zwiebeln pellen, fein würfeln, mit Mett im Öl anbraten. 4. Champignons putzen, vierteln, mit Steinpilzen und durchgefiltertem Einweichwasser zum Mett geben. Einkochen bis kaum noch Flüssigkeit da ist. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken, in eine Auflaufform (3 l Inhalt) geben. 5. Gurken trockentupfen, auf die Pilze geben. 6. Joghurt und Eier verquirlen, gehackten Dill zugeben, über die Gurken gießen. Käsescheiben darauflegen. 7. Moussaka im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200 Grad (Gas 3) 30 Minuten überbacken. Pro Portion (bei 8 Portionen) ca. 28g E, 45 g F, 8g KH = 590kcal (2470kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Antipasti-Platte Hauptspeise: Gurken-Moussaka Nachspeise: Mascarpone-Pastete mit Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 14428 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13127 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9301 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |