Rezept Gurken Moussaka

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurken-Moussaka

Gurken-Moussaka

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2735 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 g getrocknete Steinpilze
1 kg Schmor- oder Salatgurken
2  Zwiebeln (60 g)
750 g Mett
3 El. Öl
750 g Champignons
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 Glas Sahnejoghurt (à 150 g)
2  Eier
1 Bd. Dill (ersatzw. TK)
250 g mittelalter Gouda-Käse (in Scheiben)
Zubereitung des Kochrezept Gurken-Moussaka:

Rezept - Gurken-Moussaka
1. Steinpilze kalt abbrausen, in 1/8 l lauwarmem Wasser einweichen. 2. Gurken schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, zur Seite stellen. 3. Zwiebeln pellen, fein würfeln, mit Mett im Öl anbraten. 4. Champignons putzen, vierteln, mit Steinpilzen und durchgefiltertem Einweichwasser zum Mett geben. Einkochen bis kaum noch Flüssigkeit da ist. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken, in eine Auflaufform (3 l Inhalt) geben. 5. Gurken trockentupfen, auf die Pilze geben. 6. Joghurt und Eier verquirlen, gehackten Dill zugeben, über die Gurken gießen. Käsescheiben darauflegen. 7. Moussaka im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200 Grad (Gas 3) 30 Minuten überbacken. Pro Portion (bei 8 Portionen) ca. 28g E, 45 g F, 8g KH = 590kcal (2470kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Antipasti-Platte Hauptspeise: Gurken-Moussaka Nachspeise: Mascarpone-Pastete mit Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 5178 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 9255 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 12953 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |