Rezept Gurken Melonen Kefirsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gurken-Melonen-Kefirsuppe

Gurken-Melonen-Kefirsuppe

Kategorie - Suppe, Kalt, Gurke, Melone, Kefir Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2820 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
0.5 gross. Wassermelone
2 kg Salatgurken
1 El. Salz
500 g Kefir
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Dill
10 gross. Minzeblaetter
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Gurken-Melonen-Kefirsuppe:

Rezept - Gurken-Melonen-Kefirsuppe
Melonenfleisch mit Hilfe eines Melonenausstechers zu Kugeln formen. Auf einen Teller legen, mit Folie zudecken, gefrieren lassen. Gurken schaelen, der Laenge nach halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch hacken, salzen und 1 Stunde ziehen lassen; Dabeo oefter einmal durchruehren. Puerieren, Kefir unterheben. Knoblauch in die Gurkenmasse durchpressen. Dill und Minze hacken und unter die Suppe ziehen, mit Zitronensaft und Salz kraeftig wuerzen. Kuehlstellen. Melonenhaelfte glatt ausschaben, die Suppe einfuellen. Melonenkugeln in die Suppe geben und sofort servieren. :Fingerprint: 21398673,101318760,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7493 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11501 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10946 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |