Rezept Gulasch von Rind und Schweinefleisch.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Kategorie - Rind, Schwein, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20007 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Butter
2 mittl. Zwiebeln
500 g Rindfleisch
- - Salz
- - Paprikapulver
500 g Schweinefleisch
Zubereitung des Kochrezept Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.:

Rezept - Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.
In eine Kasserolle gibt man 6 dkg Butter, läßt darin zwei mittelgroße geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt 1/2 kg würfelig geschnittenes Rindfleisch, Salz und etwas Paprika hinein, läßt es langsam 1 Stunde dünsten und sobald es anfängt, sich braun anzulegen, gießt man etwas Kalbsknochenbrühe zu. Sodann mischt man 1/2 kg ebenfalls in Würfel geschnittenes mageres Schweinefleisch darunter und läßt es gar, aber nicht zu weich dünsten. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Minuten bei 100 Grad sterilisiert. Beim Gebrauch wird die Sauce mit etwas Mehl gebunden. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 5. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14364 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 6905 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3706 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |