Rezept Gulasch von Rind und Schweinefleisch.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Kategorie - Rind, Schwein, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Butter
2 mittl. Zwiebeln
500 g Rindfleisch
- - Salz
- - Paprikapulver
500 g Schweinefleisch
Zubereitung des Kochrezept Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.:

Rezept - Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.
In eine Kasserolle gibt man 6 dkg Butter, läßt darin zwei mittelgroße geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt 1/2 kg würfelig geschnittenes Rindfleisch, Salz und etwas Paprika hinein, läßt es langsam 1 Stunde dünsten und sobald es anfängt, sich braun anzulegen, gießt man etwas Kalbsknochenbrühe zu. Sodann mischt man 1/2 kg ebenfalls in Würfel geschnittenes mageres Schweinefleisch darunter und läßt es gar, aber nicht zu weich dünsten. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Minuten bei 100 Grad sterilisiert. Beim Gebrauch wird die Sauce mit etwas Mehl gebunden. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 5. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14753 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11065 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34373 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |