Rezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4042
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweineschnitzel
150 g Leberkäse
1 Kart. Bohnen, dicke (TK, 300 g)
200 g Champignons
1  Stange Porree 200 g
2 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zwiebel (50 g)
3/8 l Brühe
100 ml Weißwein
1 Glas Crème fraîche (150 g)
2 El. Soßenbinder
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen:

Rezept - Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen
Fleisch waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Leberkäse in Streifen schneiden. Dicke Bohnen kurz in kochendes Wasser tauchen, abtropfen lassen und die Keime aus der Pelle drücken. Champignons waschen, putzen und vierteln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch und Leberkäse portionsweise im heißen Öl kräftig anbraten. Würzen. Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Mit Brühe und Wein ablöschen, ca. 20 Minuten schmoren. Champignons, Porree und Bohnen zugeben, weitere 10 Minuten schmoren. Creme fraîche unterheben. Binden. Abschmecken. Gehackte Petersilie zugeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 14380 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 6280 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 22848 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.43% |