Rezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4042
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweineschnitzel
150 g Leberkäse
1 Kart. Bohnen, dicke (TK, 300 g)
200 g Champignons
1  Stange Porree 200 g
2 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zwiebel (50 g)
3/8 l Brühe
100 ml Weißwein
1 Glas Crème fraîche (150 g)
2 El. Soßenbinder
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen:

Rezept - Gulasch mit Pilzen und dicken Bohnen
Fleisch waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Leberkäse in Streifen schneiden. Dicke Bohnen kurz in kochendes Wasser tauchen, abtropfen lassen und die Keime aus der Pelle drücken. Champignons waschen, putzen und vierteln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch und Leberkäse portionsweise im heißen Öl kräftig anbraten. Würzen. Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Mit Brühe und Wein ablöschen, ca. 20 Minuten schmoren. Champignons, Porree und Bohnen zugeben, weitere 10 Minuten schmoren. Creme fraîche unterheben. Binden. Abschmecken. Gehackte Petersilie zugeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 13567 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 4984 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 6993 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |