Rezept Gulasch mit Pfirsichen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch mit Pfirsichen

Gulasch mit Pfirsichen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Schweinegulasch
2 El. Butterschmalz oder Öl
100 g Schalotten oder kleine Zwiebeln
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mangochutney (a.d. Glas)
2 El. Dijonsenf (evtl. mehr)
1/4 l klare Brühe (Instant)
4  Pfirsiche
1/2  B. (100 g) Sahne
1 El. Maizena (evtl. mehr)
50 g Cashewkerne
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gulasch mit Pfirsichen:

Rezept - Gulasch mit Pfirsichen
Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Schalotten oder Zwiebeln pellen. Fett im Topf erhitzen, das Fleisch portionsweise auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und wieder herausnehmen. Anschließend die Schalotten oder Zwiebeln anbraten, das Fleisch wieder zufügen, Mangochutney und Senf dazugeben, mit heißer Brühe ablöschen und ca. 1 Stunde auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf schmoren. In der Zwischenzeit die Pfirsiche vorbereiten. Sahne und Maizena verquirlen, das Gulasch damit binden, d.h. einmal aufkochen, Pfirsiche zufügen. Gulasch pikant abschmecken, Gashew-Kerne in einer trockenen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 1 2 unter Wenden goldbraun rösten. Gewaschenen Schnittlauch mit einer Schere in Röllchen schneiden. Beides über das Gulasch streuen. Dazu Reis oder Nudeln servieren. 150 g Eiweiß, 127 g Fett, 77 g Kohlenhydrate, 9274 kJ, 2213 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13090 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23747 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 169435 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |