Rezept Gulasch mit Pfirsichen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch mit Pfirsichen

Gulasch mit Pfirsichen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4557 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Schweinegulasch
2 El. Butterschmalz oder Öl
100 g Schalotten oder kleine Zwiebeln
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mangochutney (a.d. Glas)
2 El. Dijonsenf (evtl. mehr)
1/4 l klare Brühe (Instant)
4  Pfirsiche
1/2  B. (100 g) Sahne
1 El. Maizena (evtl. mehr)
50 g Cashewkerne
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gulasch mit Pfirsichen:

Rezept - Gulasch mit Pfirsichen
Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Schalotten oder Zwiebeln pellen. Fett im Topf erhitzen, das Fleisch portionsweise auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und wieder herausnehmen. Anschließend die Schalotten oder Zwiebeln anbraten, das Fleisch wieder zufügen, Mangochutney und Senf dazugeben, mit heißer Brühe ablöschen und ca. 1 Stunde auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf schmoren. In der Zwischenzeit die Pfirsiche vorbereiten. Sahne und Maizena verquirlen, das Gulasch damit binden, d.h. einmal aufkochen, Pfirsiche zufügen. Gulasch pikant abschmecken, Gashew-Kerne in einer trockenen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 1 2 unter Wenden goldbraun rösten. Gewaschenen Schnittlauch mit einer Schere in Röllchen schneiden. Beides über das Gulasch streuen. Dazu Reis oder Nudeln servieren. 150 g Eiweiß, 127 g Fett, 77 g Kohlenhydrate, 9274 kJ, 2213 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58089 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100799 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8717 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |