Rezept Gulasch mit Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gulasch mit Fruechten

Gulasch mit Fruechten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19401
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4140 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
375 g Rindfleisch; mager
4  Zwiebeln; rot
30 g Margarine
3/8 l Rotwein
100 g Aprikosen; getrocknet
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rosenpaprika
1 El. Creme double
1 El. dunkler Sossenbinder
- - 2 Stunden
- - 3076 kJ / 735 kcal
Zubereitung des Kochrezept Gulasch mit Fruechten:

Rezept - Gulasch mit Fruechten
Fleisch waschen, trockentupfen und in 4 cm grosse Wuerfel schneiden. Zwiebel pellen und achteln. Margarine erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin braun anbraten. Zwiebeln zufuegen und ebenfalls anbraten. Mit Wein abloeschen, Aprikosen zufuegen und zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren lassen. Die Haelfte vom Gulasch und Bratenfond mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen und noch etwa 30 Minuten weitergaren. Creme double und den Sossenbinder einruehren. Tips zum Einfrieren: Die restliche Haelfte Gulasch und Bratenfond in eine Gefrierdose geben. Nach Abkuehlung verschliessen, beschriften und maximal 6 Monate einfrieren. Da Gewuerze sich durch den Gefriervorgang veraendern, erst spaeter wuerzen. Mit Speisestaerke gebundene Sossen verfluessigen sich nach dem Auftauen; deshalb erst vor dem Servieren binden. * Quelle: Gepostet von I. Benerts 28.01.96 Stichworte: Fleisch, Rindfleisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6256 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6355 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33464 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |