Rezept Guinness Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Guinness Kuchen

Guinness Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8908
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5928 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Butter
1 1/2  Tassen brauner Zucker
3  Eier (leicht verquirlt)
3  Tassen Mehl mit Backpulver
1  Messerspitze Salz
1  Messerspitze gemischte Kuchengewuerze
- - (Zimt, Muskat, Kardamom, Nelke)
125 g gewaesserte Rosinen
60 g geraspelte Obstschalen (gewaessert)
250 g Sultaninen (gewaessert)
60 g kandierte Kirschen
1/2 Tas. Guinness-Bier
Zubereitung des Kochrezept Guinness Kuchen:

Rezept - Guinness Kuchen
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen 2. Butter und Zucker verruehren, bis der Zucker sich aufgeloest hat. Eier einruehren, Mehle, salz, Gewuerze und die gewaesserten Trockenfruechte zugeben. Einruehren. Schliesslich Guinnes-Bier unterziehen. 3. Die Mischung in eine gefettete Backform geben. 4. Form in den vorgeheizten Ofen stellen und 2 stunden backen. Um ein Anbrennen zu vermieden, die Oberseite waehrend der letzten 30 bis 45 Minuten des Backens mit Aluminiumfolie zudecken. 5. Abkuehlen lassen, aus der Backform nehmen und in Portionen schneiden. Soweit das Originalrezept. Ich lasse die Obstschalen weg, und nehme dafuer mehr Rosinen und statt des Waesserns lege ich das Trockenobst schon in Guinness ein, was das Aroma verstaerkt. Dann noch guten Appetit, denn der Kuchen saettigt ziemlich und wieviele Kalorien sich darin verstecken moechte ich auch gar nicht wissen. ergibt einen Kuchen von 20 cm Laenge ** From: Martin_Menke@p42.f24.n2494.z2.fido.sub.org Date: Sat, 21 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 10197 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59720 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4200 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |