Rezept Guinness Cake

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Guinness Cake

Guinness Cake

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25928
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
225 g Butter; weich
225 g Zucker; braun
4  Eier
275 g Mehl
1/2 Tl. Nelken; gemahlen
1/4 Tl. Muskatnuss
1 Tl. Zimt; gemahlen
225 g Rosinen
225 g Sultaninen
100 g Kandierte Kirschen; gehackt
50 g Orangeat
50 g Zitronat
100 g Walnüsse; gehackt
60 ml Guinness; (1)
90 ml Guinness; (2)
Zubereitung des Kochrezept Guinness Cake:

Rezept - Guinness Cake
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier zufügen. Das Mehl sieben und mit den Gewürzen, den Früchten, den Nüssen und Guinness (1) zu der Masse geben. Alles gut vermischen und in eine eingefettete Springform (Durchmesser 18cm) geben. Bei 160 C (Gas Stufe 3) etwa 1 Stunde backen. Dann die Hitze auf 150 C (Gas Stufe 2) senken und nochmals 1 1/2 Stunden backen. Die Oberfläche des Kuchens mehrmals einstechen und Guinness (2) darüber gießen. Der Kuchen sollte nun in einer luftdichten Dose mindestens 1 Woche ruhen bevor er angeschnitten wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8566 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17369 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15514 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |