Rezept Gugelhopf (einfacher und besserer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gugelhopf (einfacher und besserer)

Gugelhopf (einfacher und besserer)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15947
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12143 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grill-Steak !
Wann ist das köstliche Steak fertig? Wenn nach dem Wenden auf der Oberseite der Fleischsaft aus dem Steak perlt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Butter
250 g Zucker
3  Eier
- - Zitronenschale
200 g Butter
200 g Zucker
4  Eier
1  Pk. Vanillin oder Zitronenschale
500 g Mehl
1  Spur Salz
1  Pk. Backpulver
250 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Gugelhopf (einfacher und besserer):

Rezept - Gugelhopf (einfacher und besserer)
Das Fett wird schaumig geruehrt, hierauf Zucker, Eigelb und Gewuerze mitgeruehrt, dann abwechselnd das mit Backpulver vermischte 1-2 mal durchgesiebte Mehl und die Milch daruntergeschafft; zuletzt der steife Schnee untergezogen. Die Masse wird in eine gut gefettete Form gefuellt und in Mittelhitze gebacken (etwa 1 Stunde). Der Kuchen ist innen gar, wenn beim Einstechen mit einem spitzen Hoelzchen keine Teigkruemelchen mehr an diesem haengen bleiben. Waehrend der ersten 45 Minuten darf der Kuchen weder eine Erschuetterung noch eine Abkuehlung erfahren, sonst sinkt er zusammen und wird schwer und "speckig". Nach dem Backen laesst man alle geruehrten Kuchen in der Form noch ein Weilchen stehen, stuerzt sie dann vorsichtig auf ein Kuchengitter und laesst sie langsam auskuehlen. Quelle: Haarer, Kochen und Backen nach Grundrezepten ** Gepostet von Peter Mayer Date: Mon, 20 Mar 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9508 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22233 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14460 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |