Rezept Gugelhopf (einfacher und besserer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gugelhopf (einfacher und besserer)

Gugelhopf (einfacher und besserer)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15947
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12258 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Butter
250 g Zucker
3  Eier
- - Zitronenschale
200 g Butter
200 g Zucker
4  Eier
1  Pk. Vanillin oder Zitronenschale
500 g Mehl
1  Spur Salz
1  Pk. Backpulver
250 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Gugelhopf (einfacher und besserer):

Rezept - Gugelhopf (einfacher und besserer)
Das Fett wird schaumig geruehrt, hierauf Zucker, Eigelb und Gewuerze mitgeruehrt, dann abwechselnd das mit Backpulver vermischte 1-2 mal durchgesiebte Mehl und die Milch daruntergeschafft; zuletzt der steife Schnee untergezogen. Die Masse wird in eine gut gefettete Form gefuellt und in Mittelhitze gebacken (etwa 1 Stunde). Der Kuchen ist innen gar, wenn beim Einstechen mit einem spitzen Hoelzchen keine Teigkruemelchen mehr an diesem haengen bleiben. Waehrend der ersten 45 Minuten darf der Kuchen weder eine Erschuetterung noch eine Abkuehlung erfahren, sonst sinkt er zusammen und wird schwer und "speckig". Nach dem Backen laesst man alle geruehrten Kuchen in der Form noch ein Weilchen stehen, stuerzt sie dann vorsichtig auf ein Kuchengitter und laesst sie langsam auskuehlen. Quelle: Haarer, Kochen und Backen nach Grundrezepten ** Gepostet von Peter Mayer Date: Mon, 20 Mar 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6804 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9047 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9879 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |