Rezept Grundkurs Flambieren Ii

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grundkurs Flambieren Ii

Grundkurs Flambieren Ii

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Grundkurs Flambieren Ii:

Rezept - Grundkurs Flambieren Ii
Tip! Stellen Sie die Flasche mit dem verwendeten Alkohol in Sichtweite zum Esstisch, damit die Gaeste sehen, womit Sie die dekorative Flamme entfacht haben. Ein Schluck aus dieser Flasche bildet uebrigens auch den idealen Abschluss des flammenden Schmauses. Kenner und Koenner flambiern so: Man neigt die Pfanne mit den Alkohol betraeufelten Speisen etwas, so dass die Flamme des Rechauds ueberspringen kann. Sie koennen die Spirituosen auch in der Schoepfkelle entzuenden und dann brennend auf das Gericht giessen. Auch hier ist wichtig, dass der Alkohol vorher ueber eine Flamme erwaermt wird. Wenn Ihnen diese beiden Praktiken noch nicht so recht gelingen sollten, verwenden Sie lieber ein Streichholz. Hier muss allerdings ein langes (Kamin)Streichholz verwendet werden, damit Sie sich nicht die Finger verbrennen. Achten Sie darauf, dass der Alkohol vollstaendig verbrannt ist. Reste von unverbranntem Alkohol schmecken zu intensiv. Lieber auch noch so kleine Flaemmchen ausbrennen lassen, nicht loeschen! Ein kleiner Trick zum Schluss: Wollen Sie z.B. Eis oder anderes Gekuehlte mit einer dekorativen Flamme servieren: Ein Stueck Wuerfelzucker mit Alkohol traenken, ins Eis stecken oder an den Tellerrand stellen, anzuenden! Stichworte: Info, Flambieren, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5404 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41234 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8394 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |