Rezept Grünspargel Quiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünspargel-Quiche

Grünspargel-Quiche

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4513
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
800 g Grünspargel
250 g Weizenvollkornmehl
1  Eigelb
1/2 Tl. Salz
100 g Butter, kalte
2  Wasser, kaltes (evtl. mehr)
2  Eier
125 g Sahne, saure
4  Goudakäse, geriebener alter
Zubereitung des Kochrezept Grünspargel-Quiche:

Rezept - Grünspargel-Quiche
Die unteren Teile der Spargelstangen dünn schälen und die Enden leicht einkürzen. Die Stangen dann waschen. Salzwasser mit einer Prise Zucker zum Kochen bringen und den Spargel darin 10 Minuten kochen. In der Zwischenzeit den Mürbeteig herstellen. Dazu das Mehl milden kalten Butterstückchen, Eigelb, Salz und soviel kaltem Wasser verkneten, daß ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Mürbeteig ausrollen. Boden und Rand einer Springform (28 bis 30 cm) damit auslegen. Die Spargelstangen abtropfen lassen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Diese auf dem Teigboden verteilen. Die Eier mit der sauren Sahne und dem Käse verquirlen. Die Masse über den Spargel gießen. Die Quiche auf der mittleren Schiene 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Zum Servieren in 8 Stücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24555 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63010 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41183 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |