Rezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21382
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3274 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Scheibe Kassler (a 80g)
2  Mettwuerste (a 60g)
- - Bruehe
400 g Gruenkohl
1/2  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
80 g Speck
- - Jodsalz
- - Pfeffer a.d. Muehle
400 g Kartoffeln
1  Zwiebel
30 g Bauchspeck
- - Jodsalz
- - Pfeffer a.d. Muehle
- - Kuemmel
- - Petersilie
- - Schnittlauchroellchen
1 Tl. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst:

Rezept - Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst
Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in Scheiben schneiden. In heissem Butterschmalz die kleingeschnittene Zwiebel und den Speck kurz anroesten, Kartoffelscheiben, Gewuerze und Petersilie zugeben, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und das Ganze von allen Seiten gut braten. Gruehnkohl in Salzwasser blanchieren, auf einem Sieb abtropfen lassen und fein hacken. In einer Pfanne den Speck auslassen, Zwiebelwuerfel und Knoblauch zugeben und glasig duensten. Gehackten Gruenkohl zugeben, mit wenig Bruehe angiessen, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und ziehen lassen. Die Kasslerscheiben und die Wuerste in wenig heisser Bruehe erwaermen. Zwiebelbratkartoffeln und den Gruenkohl auf Teller anrichten, Kasslerscheiben und Mettwurst darauflegen , mit etwas Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Pro Person 745 Kalorien * Quelle: Sat1-Text erfasst von T.Pfaffenbrot Stichworte: Gemuese, Schwein, Kartoffeln, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33076 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15141 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7954 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |