Rezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21382
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3198 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Scheibe Kassler (a 80g)
2  Mettwuerste (a 60g)
- - Bruehe
400 g Gruenkohl
1/2  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
80 g Speck
- - Jodsalz
- - Pfeffer a.d. Muehle
400 g Kartoffeln
1  Zwiebel
30 g Bauchspeck
- - Jodsalz
- - Pfeffer a.d. Muehle
- - Kuemmel
- - Petersilie
- - Schnittlauchroellchen
1 Tl. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst:

Rezept - Gruenkohlteller mit Kassler, Mettwurst
Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in Scheiben schneiden. In heissem Butterschmalz die kleingeschnittene Zwiebel und den Speck kurz anroesten, Kartoffelscheiben, Gewuerze und Petersilie zugeben, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und das Ganze von allen Seiten gut braten. Gruehnkohl in Salzwasser blanchieren, auf einem Sieb abtropfen lassen und fein hacken. In einer Pfanne den Speck auslassen, Zwiebelwuerfel und Knoblauch zugeben und glasig duensten. Gehackten Gruenkohl zugeben, mit wenig Bruehe angiessen, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und ziehen lassen. Die Kasslerscheiben und die Wuerste in wenig heisser Bruehe erwaermen. Zwiebelbratkartoffeln und den Gruenkohl auf Teller anrichten, Kasslerscheiben und Mettwurst darauflegen , mit etwas Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Pro Person 745 Kalorien * Quelle: Sat1-Text erfasst von T.Pfaffenbrot Stichworte: Gemuese, Schwein, Kartoffeln, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 7906 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6199 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11475 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |