Rezept Gruenkohlsuppe, mit Gruenkern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohlsuppe, mit Gruenkern

Gruenkohlsuppe, mit Gruenkern

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20640
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gruenkohl; Federkohl
2 El. Oel
1  Zwiebel; gehackt
1 l Wasser
150 g Gruenkern
1  Knoblauchzehe; gepresst
- - Thymian
- - Salz
- - Liebstoeckel
100 g Bergkaese
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohlsuppe, mit Gruenkern:

Rezept - Gruenkohlsuppe, mit Gruenkern
Den Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl und gehackte Zwiebel in dem Oel 5 Minuten duensten, das Wasser und den Gruenkern zufuegen und 10 Minuten kochen. Anschliessend wuerzen und auf der noch warmen Kochplatte noch 40 bis 50 Minuten ziehen lassen. Den Kaese reiben und dazu servieren. * Quelle: Die Jahreszeiten-Kueche Gemuese, Unionsverlag Zuerich, ISBN 3-293-00129-7 Gepostet von Hartmut Brinkmann, 03.11.1994 Stichworte: Suppe, Gruenkohl, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20942 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3739 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22196 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |