Rezept Gruenkohlsuppe (Federkohlsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohlsuppe (Federkohlsuppe)

Gruenkohlsuppe (Federkohlsuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12028
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gruenkohl
2 El. Oel
1  Zwiebel, gehackt
1 l Wasser
150 g Gruenkern
1  Knoblauchzehe, gepresst
- - Thymian
- - Salz
- - Liebstoeckel
100 g Reifer Bergkaese
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohlsuppe (Federkohlsuppe):

Rezept - Gruenkohlsuppe (Federkohlsuppe)
Den Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl und gehackte Zwiebel in dem Oel 5 Minuten duensten, das Wasser und den Gruenkern zufuegen und 10 Minuten kochen. Anschliessend wuerzen und auf der noch warmen Kochplatte noch 40 bis 50 Minuten ziehen lassen. Den Kaese reiben und dazu servieren. Erfasser: Stichworte: Suppen, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 7555 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39177 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24057 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |