Rezept GRUENKOHLOMELETT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRUENKOHLOMELETT

GRUENKOHLOMELETT

Kategorie - Eierspeise, Omlett, Gruenkohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Gruenkohl
100 g Zwiebeln
50 g Durchwachsener Speck
80 g Schweineschmalz
3  Kochwuerste; a 80 g
80 g Zucker
400 ml Weisswein; Riesling
2  Nelken
2  Wacholderbeeren
2  Lorbeerblaetter
4  Saeuerliche Aepfel; a 200 g
1/2 Tl. Speisestaerke
1  EI Honig
2 El. Calvados
8  Eier (Kl. M)
3 El. Schlagsahne
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 El. Oel
20 g Butter
- - Ilka Spiess essen & trinken 02/2000
Zubereitung des Kochrezept GRUENKOHLOMELETT:

Rezept - GRUENKOHLOMELETT
1. Gruenkohlblaetter von den Stielen zupfen, waschen und sehr gut abtropfen lassen. In kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Gruenkohl sehr gut ausdruecken und grob hacken. 2. Zwiebeln pellen. Zwiebeln und Speck fein wuerfeln. Schmalz in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Speck darin ohne Farbe anschwitzen. Gruenkohl zugeben, salzen, pfeffern und mit 350 ml Wasser auffuellen. Den Gruenkohl bei milder Hitze mit knapp geoeffnetem Deckel 1 Stunde, 30 Minuten leise kochen lassen. In der letzten halben Stunde die Kochwuerste darin mitgaren. 3. Inzwischen in einem flachen, breiten Topf den Zucker hellbraun karamelisieren und mit dem Weisswein abloeschen. Nelken, Wacholder und Lorbeer zugeben und auf die Haelfte einkochen lassen. 4. Aepfel waschen, vierteln und das Kerngehaeuse herausschneiden. Die Apfelviertel dicht nebeneinander in den Sud legen und insgesamt 10 Minuten offen bei milder Hitze garen. Nach der Haelfte der Zeit die Apfelviertel wenden. Dann vorsichtig in eine Arbeitsschale legen. Den Apfelsud aufkochen, mit der in wenig Wasser geloesten Staerke leicht binden und mit Honig und Calvados wuerzen. Die Apfelviertel darin bis zum Servieren marinieren. 5. Kochwuerste aus dem Kohl nehmen, in Scheiben schneiden und wieder mit dem Kohl mischen. Die Haelfte des Gruenkohls in einem Sieb abtropfen lassen. 6. Zwei Eier trennen. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. Restliche Eier mit Eigelb, Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. 7. Eine beschichtete Pfanne (28 cm) mit dem Oel einfetten und leicht erhitzen. Eischnee unter die Eimasse heben und in die Pfanne giessen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) 6-8 Minuten stocken lassen. Mit einem Loeffel das Omelett vom Pfannenrand loesen. Die Butter in kleinen Floeckchen zugeben und durch leichtes Schwenken der Pfanne das Omelett ganz von der Pfanne loesen. Auf die eine Haelfte den abgetropften Gruenkohl verteilen. Die andere Haelfte darueberklappen. Bei gleicher Temperatur auf der 2. Einschubleiste von unten in 10-15 Minuten zu Ende garen. 8. Das Omelett aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte gleiten lassen und mit dem Apfelkompott und restlichem Gruenkohl servieren. : Pro Portion: 946 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 19259 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14536 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 9078 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |