Rezept Gruenkohleintopf mit Kasseler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohleintopf mit Kasseler

Gruenkohleintopf mit Kasseler

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14417
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4550 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gruenkohl, geputzt
- - Salz
2  Zwiebeln
2 El. Schweineschmalz
250 g Graupen
1 kg Kasseler mit Knochen
- - Pfeffer
300 g Teltower Ruebchen
- - Senf, scharf
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohleintopf mit Kasseler:

Rezept - Gruenkohleintopf mit Kasseler
Gruenkohl waschen und in kochendes Salzwasser geben bis er zusammenfaellt. Gut abtropfen lassen, zerkleinern. Zwiebeln schaelen, in Spalten schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebeln und Graupen darin anduensten. Kasseler und Gruenkohl hinzufuegen, 1,5 Liter Wasser zufuegen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kurz aufkochen und eine Stunde zugedeckt garen. Ruebchen schaelen und ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen. Fleisch herausnehmen, vom Knochen loesen und in Scheiben schneiden. Eintopf mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fleisch zugeben. Mit scharfem Senf servieren. Zubereitungszeit etwa 1,5 Stunden Pro Portion ca. 820 kcal Quelle: Mini 9/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Sun, 26 Feb 1995 Stichworte: Eintopf, Fleisch, Schwein, Gruenkohl, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56326 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13038 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4649 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |