Rezept Grünkohleintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkohleintopf

Grünkohleintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3529
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6969 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g durchw. Speck
1/4 l Wasser
30 g Schmalz
700 g Kasselerkotelett 3 Zwiebeln
2  Pkt (à 600 g) TK-Grünkohl
- - Pfeffer
1 Tl. Zucker
1 Tl. Sojasoße
Zubereitung des Kochrezept Grünkohleintopf:

Rezept - Grünkohleintopf
Wasser zum Kochen bringen, den Speck hineinlegen und 20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen lassen. Zwiebeln pellen, grob würfeln. Schmalz im Topf erhitzen, Kasseler auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 rundum goldbraun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Schmalz unter Rühren glasig andünsten, aufgetauten Grünkohl, Speck und Speckbrühe zugeben, mit Pfeffer, Zucker und Sojasoße würzen. Im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen. Danach das Kasseler auf den Grünkohl legen und noch 30 Minuten mitkochen lassen. Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden, Grünkohl gut abgeschmeckt in einer Schüssel anrichten, Speck in Scheiben geschnitten und Kasseler obenauf legen. Dazu schmecken Röstkartoffeln. 141 g Eiweiß, 310 g Fett, 329 Kohlenhydrate, 13884 kJ, 3598 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21399 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12917 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17144 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |