Rezept Gruenkohl Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl-Salat

Gruenkohl-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10175
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7042 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Gruenkohl
5 El. Olivenoel (50g)
100 g schwarze Oliven
3  Cornichons
3  hartgekochte Eier
100 g Walnuesse
125 g kalter Schweinebraten
1/8 l saure Sahne
2 El. Zitronensaft (20g)
2  Spritzer Tabascosauce
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl-Salat:

Rezept - Gruenkohl-Salat
Gruenkohl von den Stielen abstreifen. Gruendlich waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. In feine Streifen schneiden. In eine Schuessel geben. 3 Essloeffel Olivenoel in einer Tasse mit Salz verruehren. Unter den Gruenkohl mischen. 50 Minuten ziehen lassen. Oliven, Cornichons und geschaelte Eier in Scheiben schneiden. Von allem einige Scheiben zum Garnieren zuruecklassen. Walnuesse grob hacken. Schweinebraten in Scheiben schneiden. In den Kohl mischen. Fuer die Marinade saure Sahne mit dem restlichen Olivenoel, Zitronensaft und Tabascosauce in einem Becher verruehren. Ueber den Salat geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Gut durchmischen. Salat in einer Schuessel anrichten. Mit Ei-, Cornichon- und Olivenscheiben garniert servieren. Wann reichen? Abends mit Toastbrot und Butter. Mittags zu Bratklops. Vorbereitung Ohne Marinierzeit 20 Minuten Zubereitung 10 Minuten Kalorien/Person 580/2428 Joule ** From: Martin_Menke@p42.f24.n2494.z2.fido.sub.org Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Salate, Gruenkohl, Kohl, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10378 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20501 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 10137 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |