Rezept Gruenkohl mit Leberkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl mit Leberkaese

Gruenkohl mit Leberkaese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  2 1/2 kg Gruenkohl
100 g Schmalz
250 g durchwachsenen Speck
- - Salz
- - Pfeffer
3  Zwiebeln
1/2 l Wasser
4  Scheiben Leberkaese
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl mit Leberkaese:

Rezept - Gruenkohl mit Leberkaese
Zur Winterzeit, wenn die ersten Nachtfroeste ueber das Land gezogen sind, ist Gruenkohl eines der beliebtesten Gerichte in Ost- und Nordfriesland. Aber nicht nur auf dem platten Marschland hat dieses wuerzige Gemuese Freunde. Auch in Sueddeutschland findet ein zuenftiges Gruenkohlessen immer mehr Anklang - dann natuerlich mit Leberkaese und nicht mit der in Norddeutschland ueblichen Gruetzwurst, auch Pinkel genannt. Gruenkohl von den Stielen und Struenken befreien und gruendlich waschen. Abtropfen lassen und fuenf Minuten in kochendem Salzwasser sieden. Tuechtig ausdruecken und auf einem Brett kleinschneiden. Inzwischen Zwiebeln schaelen und zerkleinern. Speck in kleine Wuerfel schneiden. Das Schmalz in einem grossen Topf erhitzen und den Speck darin auslassen. Die kleingehackten Zwiebeln dazugeben und braeunen. Dann den Gruenkohl in den Topf geben und mitroesten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Wasser angiessen und alles zugedeckt 60-90 Minuten duensten. Leberkaese in heissem Oel von jeder Seite goldbraun braten. Dazu Roestkartoffeln reichen. Als Getraenk passt am besten ein zuenftiges Bier. * Es weihnachtet sehr, Frank Gerhard, Sigloch edition, 1978 ** From: Martin_Menke@p42.f24.n2494.z2.fido.sub.org Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Gruenkohl, Kohl, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12943 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 16113 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 16440 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |