Rezept Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln

Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 301
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g kleine, runde Kartoffeln (festkochende Sorte),
1/2 l Wasser
6  Schalotten
150 g magerer Räucherspeck
40 g Schweine- oder Gänseschmalz
250 ml Rinder- oder Kalbsfond
2  Packungen TK Grünkohl je 450 g
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
3 Tl. Zucker
- - geriebene Muskatnuss
4  geräucherte Mettwürste
30 g Butterschmalz
1 Prise Salz
30 g feinster Zucker
Zubereitung des Kochrezept Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln:

Rezept - Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln
Die Kartoffeln waschen, abbuersten und in einem Topf mit 1-2 cm Wasser angiessen, auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen, bis ein Dampffaehnchen sichtbar ist und 15-20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 fortkochen. 5-10 Minuten auf 0 fertig garen. Dann abgiessen, abkuehlen lassen und pellen. Inzwischen die Schalotten abziehen und fein wuerfeln; den Speck ebenfalls fein schneiden. Das Schmalz in einem grossen Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle erhitzen. Den Speck zufuegen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 glasig braten. Mit dem Fond aufgiessen, den unaufgetauten Gruenkohl zufuegen und mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Den Gruenkohl zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 ca.50 Minuten zugedeckt duensten. Die Wuerste auf den Kohl legen, zugedeckt alles 5-10 Minuten auf 0 (Nachwaerme) fertig garen. In einer grossen Bratpfanne das Butterschmalz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, die Kartoffeln hineingeben und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 unter Wenden hellbraun braten. Salz und Zucker drueber streuen. Die Kartoffeln so lange karamellisieren, bis jede Kartoffeln rundum braun ist und glaenzt. Gruenkohl abschmecken und mit Wurst und Kartoffeln anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10980 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16228 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3567 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |