Rezept Gruenkohl mit glasierten Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl mit glasierten Kartoffeln

Gruenkohl mit glasierten Kartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Frischer Gruenkohl, (Federkohl)
- - ** ODer **
800 g Tk-Gruenkohl
2 Tl. Salz
5 El. Butter
3 El. Mehl
1/8 l Milch
200 ml Sahne
2  Spur Schwarzer Pfeffer
750 g Neue, kleine Kartoffeln
3 El. Zucker
5 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl mit glasierten Kartoffeln:

Rezept - Gruenkohl mit glasierten Kartoffeln
Gruenkohl von den harten Stielen befreien, waschen und in Stuecke reissen. In wenig Wasser mit 1 Tl. Salz zugedeckt bei milder Hitze in 25-30 Minuten weich duensten. In einem Sieb abtropfen lassen und etwas ausdruecken (Tk-Gruenkohl nach Anweisung garen). Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Milch und Sahne unterruehren und die Sauce mit dem Schneebesen schlagen, bis sie glatt und dickfluessig ist. Gruenkohl unter die Sauce heben, mit dem restlichen Salz und Pfeffer abschmecken und in der Sauce noch einmal aufkochen lassen. Die Kartoffeln in der Schale weich kochen und pellen. Den Zucker bei mittlerer Hitze unter Ruehren hellgelb werden lassen, die Butter zufuegen und zerlassen. Die Kartoffeln in der Zucker-Buttermischung solange wenden, bis sie rundherum goldbraun sind und glaenzen. Aus: Strom, Kundenzeitung der Rwe, 4/93 01.12.1993 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17865 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11579 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 26906 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |