Rezept Gruenkohl mit Eiern und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl mit Eiern und Speck

Gruenkohl mit Eiern und Speck

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10169
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g tiefgekuehlten oder
2000 g frischer Gruenkohl
2 l Wasser
100 g durchwachsener Speck
2  Zwiebeln (100g)
- - gute 1/4 l heisse Fleischbruehe aus Wuerfeln
- - Pfeffer
1  Prise Muskat
1  Kartoffel (100g)
40 g Schinkenspeck
4  Eier
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl mit Eiern und Speck:

Rezept - Gruenkohl mit Eiern und Speck
Gruenkohl putzen. Waschen. Von den dicken Stielen streifen. (Tiefgekuehlten Gruenkohl nach Vorschrift zubereiten.) Wasser in einem grossen Topf aufkochen. Salzen. Kohl 10 Minuten darin kochen. Auf Sieb abtropfen lassen, hacken. Speck wuerfeln. In einem Topf glasig werden lassen. Zwiebeln schaelen. Fein hacken. Im Speck glasig werden lassen. Kohl reingeben. Unter Ruehren 5 Minuten durchschwitzen lassen. Mit heisser Fleischbruehe aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Etwa 60 Minuten leise kochen. In einer Schuessel warm stellen. Schinkenspeck in duenne Scheiben schneiden. In einer Pfanne auslassen. Eier aufschlagen. Draufgleiten lassen. Salzen. Etwa 6 Minuten stocken lasen. Auf dem Gruenkohl anrichten. Beilage: Bratkartoffeln. Als Getraenk Bier. Und zur besseren Vertraeglichkeit gibt es nach dem Essen einen Klaren. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 80 Minuten Kalorien/Person 455/1905 Joule ** From: Martin_Menke@p42.f24.n2494.z2.fido.sub.org Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Gruenkohl, Kohl, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5280 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4236 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5449 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |