Rezept Gruenkohl Eintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl-Eintopf

Gruenkohl-Eintopf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19620
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ca. 500 g Gruenkohl
- - (Glas oder Konserve reicht eigentlich)
- - ca. 1 kg Kartoffeln 3 Zwiebeln, geachtelt
- - Mettwuerstchen
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl-Eintopf:

Rezept - Gruenkohl-Eintopf
Alle Zutaten im Dampfkochtopf mit einer Tasse Wasser ca. 15 Minuten kochen. Die Wuerstchen platzen dabei zwar auf, wuerzen aber den Rest. Fluessigkeit abgiessen (auffangen). In der Zwischenzeit fetten Speck in nicht zu kleine Stuecke schneiden und auslassen, aber nur so, dass die Stuecke noch "Biss" haben. Wuerstchen rausnehmen, Fett zum Kohl geben. Wuerzen mit Senf, gekoernter Bruehe, Salz, Pfeffer, Maggi. Alles durchstampfen, nach Bedarf von der Kochfluessigkeit dazugeben. ** Gepostet von: Martin Taplick aka Wusel Stichworte: Eintopf, Gruenkohl, Kohl, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19330 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5418 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5242 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |