Rezept Gruenkohl einfach

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkohl einfach

Gruenkohl einfach

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8903
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12650 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g tiefgekuehlten oder
2000 g frischer Gruenkohl
2 l Wasser
- - Salz
1  Zwiebel (40g)
50 g Schweineschmalz
1/2 l heisse Fleischbruehe aus Wuerfeln
- - weisser Pfeffer
1  Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gruenkohl einfach:

Rezept - Gruenkohl einfach
Gruenkohl oder Braunkohl, Blaetterkohl oder Blattkohl genannt, schmeckt bekanntlich besser, wenn er etwas angefroren ist. Gruenkohl steht an zweiter Stelle nach den Moehren als Vitamin-A- und nach den Paprikaschoten als Vitamin-C-Spender. Und von allen Kohlarten ist er am reichsten an Eiweiss, Kohlenhydraten und Kalk. Anbaugebiete in der Bundesrepublik sind vorwiegend das Rheinland, Niedersachsen, Westfalen und Schleswig-Holstein. Seitdem er in den Geschaeften als Beutelware, Nasskonserve und tiefgekuehlt verkauft wird, ist seine Zubereitung ganz einfach. Tiefgekuehlten Gruenkohl nach Vorschrift zubereiten: Frischen in reichlich Wasser waschen. Blaetter von den Stielen streifen. Wasser mit Salz in einem grossen Topf aufkochen. Gruenkohl reingeben. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Blaetter zusammengefallen sind. Abtropfen lassen. Grob hacken. Zwiebel schaelen und klein wuerfeln. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebelwuerfel darin glasig werden lassen. Gruenkohl reingeben. Heisse Fleischbruehe einfuellen. Salz, Pfeffer und Zucker zugeben, umruehren und in 60 Minuten gar kochen. Abschmecken und servieren. Wozu reichen? Zu Gans oder Ente, Kasselerbraten, Puten- oder Gaenseklein mit Kartoffelkloessen Kalorien/Person: 265/1109 Joule Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 70 Minuten ** From: Martin_Menke@f25.n2494.z2.schiele-ct.de Date: Fri, 11 Feb 1994 23:46:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Gruenkohl, Gemuesegerichte, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3693 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 13039 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 61605 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |