Rezept Grünkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkohl

Grünkohl

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5786 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Grünkohl
40 g Schweineschmalz
2  Zwiebeln
- - ca. 1/4 1 Fleischbrühe (Instant)
4  Kohlwürste
100 g durchw. Speck
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Grünkohl:

Rezept - Grünkohl
Grünkohl gründlich waschen, Stiele und Strünke entfernen. Mit dem Tropfwasser in einen großen Topf geben, auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9 in wenigen Minuten zusammenfallen lassen. Dann den Kohl grob hacken oder in Streifen schneiden. Schmalz in einem großen Topf erhitzen, die in Würfel geschnittenen Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 darin glasig dünsten. Grünkohl, Brühe, Kohlwürste und Speck zufügen, zum Kochen bringen und 40 Min. im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Mit wenig Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kohl in einer Schüssel anrichten, Kohlwürste und Speckstreifen obenauf legen. Dazu schmecken Kasselerbraten und Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11779 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8863 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3629 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |