Rezept Grünkohl (Winterkohl)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkohl (Winterkohl)

Grünkohl (Winterkohl)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5937
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Grünkohl
- - Salz
- - Wasser
- - Mehl
- - Butter
- - Fleischbrühe
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Grünkohl (Winterkohl):

Rezept - Grünkohl (Winterkohl)
Der Kohl wird von den Stengeln abgestreift, mehrmals, nachdem die groesseren Blaetter entfernt sind, gewaschen, in vielem kochendem Salzwasser weichgebrueht, dann abgeseiht, durch kaltes Wasser gezogen, fest ausgedrueckt, und klein geschnitten oder gewiegt. Nun roestet man zwei Kochloeffel Mehl in 150 Gr. (1/4 Pfund) Butter oder gutem Fett lichtgelb, ruehrt dies mit guter fetter Fleischbruehe ab, und kocht den Kohl nebst Salz, Pfeffer und Muskatnuss noch eine Viertelstunde darin kurz ein. Man serviert alsdann das Ganze mit warmen geraeucherten Wuersten, oder gibt es zum Rindfleisch. Der Kohl wird auch gern mit Gansfett gekocht. Anmerkung: Das Kochen und Abkuehlen des Kohls muss recht schnell geschehen, und solcher nach Fertigsein auch so schnell als moeglich zu Tisch gegeben werden, damit er seine schoene gruene Farbe nicht verliere. Quelle: Grossmutters Kochbuch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16439 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33150 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6390 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |