Rezept Grünkohl (Winterkohl)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkohl (Winterkohl)

Grünkohl (Winterkohl)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5937
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Grünkohl
- - Salz
- - Wasser
- - Mehl
- - Butter
- - Fleischbrühe
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Grünkohl (Winterkohl):

Rezept - Grünkohl (Winterkohl)
Der Kohl wird von den Stengeln abgestreift, mehrmals, nachdem die groesseren Blaetter entfernt sind, gewaschen, in vielem kochendem Salzwasser weichgebrueht, dann abgeseiht, durch kaltes Wasser gezogen, fest ausgedrueckt, und klein geschnitten oder gewiegt. Nun roestet man zwei Kochloeffel Mehl in 150 Gr. (1/4 Pfund) Butter oder gutem Fett lichtgelb, ruehrt dies mit guter fetter Fleischbruehe ab, und kocht den Kohl nebst Salz, Pfeffer und Muskatnuss noch eine Viertelstunde darin kurz ein. Man serviert alsdann das Ganze mit warmen geraeucherten Wuersten, oder gibt es zum Rindfleisch. Der Kohl wird auch gern mit Gansfett gekocht. Anmerkung: Das Kochen und Abkuehlen des Kohls muss recht schnell geschehen, und solcher nach Fertigsein auch so schnell als moeglich zu Tisch gegeben werden, damit er seine schoene gruene Farbe nicht verliere. Quelle: Grossmutters Kochbuch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6419 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29738 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17772 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |