Rezept Gruenkernsuppe mit Kaninchenfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernsuppe mit Kaninchenfilet

Gruenkernsuppe mit Kaninchenfilet

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2301 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Gruenkern
60 g Gruenkernschrot
1 klein. Lorbeerblatt
100 g Zwiebelwuerfel
4 El. Oel
12 dl Gemuesefond (Glas)
100 g Moehren
3  Thymianzweige
120 g Kaninchenrueckenfilet
2  Kaninchennieren
50 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Kerbel zur Dekoration
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernsuppe mit Kaninchenfilet:

Rezept - Gruenkernsuppe mit Kaninchenfilet
Gruenkern und Gruenkernschrot getrennt voneinander unter Wenden hellbraun roesten. Den ganzen Gruenkern 20 Minuten mit dem Lorbeerblatt in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, in ein feines Sieb giessen, mit kaltem Wasser abspuelen und gut abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebeln in 2 El. Oel anduensten, den Gemuesefond zugiessen und aufkochen. Den Gruenkernschrot zugeben und 5 Minuten leise mitkochen. Die Suppe mit dem Schneidstab fein puerieren. Die Moehren schaelen, in feine Streifen schneiden, 2 Minuten in Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Die Thymianblaettchen fein hacken. Das Kaninchenfilet salzen und pfeffern. Die Nieren waschen und trocknen. Das restliche Oel stark erhitzen, das Filet darin 3 Minuten goldbraun braten. Die Nieren mit dem Thymian in die Pfanne geben und 1 Minute mitbraten. Die Kaninchenteile in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Die Suppe aufkochen, die Sahne einruehren, salzen und pfeffern. Zum Servieren das Kaninchenfilet schraeg in Scheiben schneiden, die Nieren diagonal durchschneiden. Die Suppe in vorgewaermte Teller fuellen und den ganzen Gruenkern einstreuen. Die Kaninchenteile und Moehrenstreifen hineinlegen. Mit Kerbelblaettchen dekorieren. Knuspriges Baguette dazu reichen. 11/95 * Quelle: Essen + Trinken Johann Lafer Frische Kueche geniessen auf gut deutsch erfasst Ilka Spiess Stichworte: Suppe, Gruenkern, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8546 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11866 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6558 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |