Rezept Gruenkernrolle mit Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernrolle mit Paprika

Gruenkernrolle mit Paprika

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2202 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Karotten
200 g Porree
200 g Gruenkernschrot
30 g Butter oder Margarine; (1)
20 g Butter oder Margarine; (2)
375 ml Gemuesebruehe; (1)
250 ml Gemuesebruehe; (2)
100 g Mandeln, gemahlen
2  Eier
100 g Gouda, gerieben
- - Fett; f.d.Form
20 g Mehl
3 El. Paprikamark
100 g Creme fraiche
- - Pfeffer; a.d. Muehle
- - Salz
1 El. Zitronensaft
1  Beet Kresse
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernrolle mit Paprika:

Rezept - Gruenkernrolle mit Paprika
Gemuese putzen und wuerfeln. Gruenkernschrot in Fett (1) anduensten. Gemuese zugeben, anduensten, mit Bruehe (1) auffuellen, zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Topf vom Herd nehmen. Mandeln, Eier und Kaese unterruehren. Eine Rolle aus dem Teig formen und in eine gefettete Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC (Gas 3, Umluft 200 GradC) 35 bis 40 Min. auf der 2. Einschubleiste von unten backen. Mehl und Paprikamark im Fett (2) anduensten. Mit Bruehe (2) und Creme fraiche abloeschen, 5 Min. unter gelegentlichem Ruehren kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen, mit der Gruenkernrolle und Kresse anrichten. Dazu passt Blumenkohl. Pro Portion ca. 711 kcal/2980 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 21.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Frisch, Gruenkern, Mandel, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11970 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4032 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12466 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |