Rezept Grünkernnockerlsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünkernnockerlsuppe

Grünkernnockerlsuppe

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29263
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 l Wasser
3 Tl. gekörnte Brühe
1 Bd. Schnittlauch
- - Für die Grünkernnockerl:
50 g Butter
2  Eier
2 El. Sahne
100 g Grünkern
1 El. (gehäufter,) frischgerieben
- - er Parmesan
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Grünkernnockerlsuppe:

Rezept - Grünkernnockerlsuppe
Für die Grünkernnockerl die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und mit Eiern und Sahne verrühren. Den Grünkern fein mahlen und zusammen mit dem Käse untermengen. Mit Salz abschmecken. Den Teig bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Das Waser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die gekörnte Brühe einrühren. Von dem Teig mit einem Teelöffel Nockerl abstechen, in der angefeuchteten Handfläche formen und in der Brühe zugedeckt bei schwacher Hitze in 20 Minuten gar ziehen lassen. Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken, in Röllchen schneiden und über die Grünkernnockerlsuppe streuen. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 10065 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21903 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16830 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |