Rezept Gruenkernknoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernknoedel

Gruenkernknoedel

Kategorie - Kloesse, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel; Wuerfel
1 El. Oel, Distel-
200 g Gruenkern; grob geschrotet
1  Knoblauchzehe; gepresst
400 ml Bruehe
2 klein. Eier
2 Bd. Petersilie, glatt; gehackt
3 Tl. Thymian
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernknoedel:

Rezept - Gruenkernknoedel
2 tb Mehl, Weizenvollkorn-; evt mehr : Salz, Pfeffer, Muskat H MFI 2/89 - notiert: M.Peschl Zwiebeln in heissem Oel glasig braten. Schrot zufuegen, unter Ruehren 3 min roesten. Knoblauch zugeben, heisse Bruehe angiessen, einmal aufkochen. Bei mittlerer Hitze 15 min quellen lassen. Etwas abkuehlen, Eier, Kraeuter und Mehl unterkneten. Kraeftig abschmecken. Mit feuchten Haenden tischtennisballgrosse Kloesse formen. In kochendem Salzwasser bei milder Hitze 10 min garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23296 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20124 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 40829 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |