Rezept Gruenkerngruetze mit Broccoli Rahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkerngruetze mit Broccoli-Rahm

Gruenkerngruetze mit Broccoli-Rahm

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40 g grob geschroteter Gruenkern
1/8 l Gemuesebruehe
1 Tl. Butter
150 g Broccoli
1  Prise Salz
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Gruenkerngruetze mit Broccoli-Rahm:

Rezept - Gruenkerngruetze mit Broccoli-Rahm
Gruenkern ist gedoerrter Dinkel, der Vorlaeufer des heutigen Weizens. Die Bruehe zum Kochen bringen, Schrot einstreuen und 5 Minuten koecheln lassen. Dann bei kleinster Hitze 15 Minuten quellen lassen oder den Topf in Decken warmhalten bzw. in eine Kochkiste stellen und 90 Minuten ziehen lassen - eine sehr schonende Methode. Inzwischen Broccoli putzen, Stiel in wenig Wasser mit einer Prise Salz 10 Minuten duensten. Dann die Knospen zugeben und alles noch 5-10 Minuten garen. Bei geoeffnetem Deckel die Fluessigkeit einkochen lassen, das Gemuese herausheben und kleinschneiden. Creme fraiche im Topf erwaermen, Broccoli darin schwenken. Fertige Gruetze mit Butter mischen, mit Broccoli anrichten. (Ca. 315 kcal bzw. 1320 kJ). * Fuer Babys und Kleinkinder: Vollwert-Mittagessen (aus der Elternzeitschrift 12/86, gepostet von Eva-D. Bilgic). ** Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Gruenkern, Gemuese, Vollwert, Baby, Kleinkind, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29296 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13458 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9103 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |