Rezept Gruenkernfrikadellen II mit Tomatensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernfrikadellen II mit Tomatensalat

Gruenkernfrikadellen II mit Tomatensalat

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2830 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g mittelfeiner Gruenkernschrot
1/8 l Gemuesebruehe (Instant)
4  Schalotten
2  Eier
1 Tl. Salz
2 El. gehackte Petersilie
100 g frisch geriebener Hartkaese
4 El. Oel
4  Fleischtomaten
1  Zwiebel
1 Tl. Salz
1  Messerspitze weisser Pfeffer
1 El. Weinessig
3 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernfrikadellen II mit Tomatensalat:

Rezept - Gruenkernfrikadellen II mit Tomatensalat
Den Gruenkernschrot unter Ruehren in der Gemuesebruehe zum Kochen bringen, einmal kraeftig aufkochen lassen, bei aeusserst schwacher Hitze 30 Minuten im offenen Topf quellen und dann abkuehlen lassen. Die Schalotten schaelen, feinwuerfeln und mit den Eiern, dem Salz, der Petersilie und dem geriebenen Kaese unter den Gruenkernschrot mischen. Aus der Schrotmasse Frikadellen formen und diese bei schwacher Hitze in 2 El. Oel von jeder Seite 12-15 Minuten braten. Die Tomaten waschen, abtrocknen, in gleich dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Zwiebel schaelen, wuerfeln und ueber die Tomaten streuen. Das Salz mit dem Pfeffer, dem Essig und dem restlichen Oel verruehren und ueber die Tomaten traeufeln. Den Salat mit dem Schnittlauch bestreut zu den Frikadellen servieren. Pro Portion etwa 1910 Joule / 455 Kalorien ** From: Frank_Buchholz@p7.f320.n2457.z2.fido.sub.org Date: Sat, 28 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Vollwertrezepte, Gemuesegerichte, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29197 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24169 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56501 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |