Rezept Gruenkernfleischkuechle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernfleischkuechle

Gruenkernfleischkuechle

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Gruenkernschrot
1/2 l Fleisch- oder Gemuesebruehe
200 g Hackfleisch
1  altes Broetchen, eingeweicht
2  Eier
1  Zwiebel
1 El. gehackte Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Weckmehl zum Panieren
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernfleischkuechle:

Rezept - Gruenkernfleischkuechle
Gruenkernschrot in die kochende Bruehe schuetten und ruehren, bis sich die Masse vom Topf loest, dann abkuehlen lassen, Zwiebel fein hacken und mit Hackfleisch und Petersilie anduensten. Das Ganze mit dem ausgedrueckten, zerzupften Broetchen, den Gewuerzen und den Eiern zu der Gruenkernmasse geben und gut durchkneten. Kleine, runde Kuechlein formen, in Weckmehl wenden und in heissem Fett hellbraun braten. Man kann das Ganze auch ohne Hackfleisch zubereiten, dann ist es ein guter Ersatz fuer Fleischkuechle. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Hackfleisch, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7343 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7855 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10826 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |