Rezept Gruenkerncreme (Vollwert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkerncreme (Vollwert)

Gruenkerncreme (Vollwert)

Kategorie - Aufbau, Aufstrich, Gruenkern, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2425 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Gruenkern; fein gemahlen
150 ml Sunbolbruehe
- - Frischen Schnittlauch evtl. zusaetzl Knoblauch und Zwiebel
2 El. Olivenoel
- - Meersalz
- - Evtl. Kuerbiskerne; gehackt
- - Renate Schnapka am 09.02.97
Zubereitung des Kochrezept Gruenkerncreme (Vollwert):

Rezept - Gruenkerncreme (Vollwert)
Das Gruenkernschrot in der Sunbolbruehe aufkochen, dann auf der ausgeschalteten Herdplatte ausquellen und erkalten lassen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Das Schrot mit dem Olivenoel, dem Schnittlauch und evtl.den gehackten Kuerbiskernen vermischen und mit Meersalz abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5698 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5444 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10185 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |