Rezept Gruenkernbratlinge 3 Varianten

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkernbratlinge 3 Varianten

Gruenkernbratlinge 3 Varianten

Kategorie - Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Gruenkernschrot
1 l Wasser
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1  Ei
1 Prise Salz oder Selleriesalz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprika
1 Prise Majoran
1 Prise Basilikum oder
1 Prise Estragon
40 g Vollkornbroesel
- - Emmentaler oder Gouda
1/2 Tl. Salz
1 El. Butter oder Margarine
- - Etwas Majoran,
- - Thymian oder
- - Rosmarin
- - Arthur Heinzmann am 04.11.96 Quelle Unbekannt
Zubereitung des Kochrezept Gruenkernbratlinge 3 Varianten:

Rezept - Gruenkernbratlinge 3 Varianten
Den Gruenkernschrot im Wasser mit der kleingeschnittenen Zwiebel und dem Lorbeerblatt etwa 30 Minuten kochen lassen. Danach das Lorbeerblatt entfernen. Das verquirlte Ei unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Paprika sowie Majoran, Basilikum oder Estragon wuerzen. Mit gefetteten Haenden Bratlinge formen und in Vollkornbroesel wenden. Die Bratlinge auf ein leicht gefettetes Backblech legen und bei 220 Grad etwa 15-25 Minuten braten. Variante 1: Die Bratlinge mit je 1 Scheibe Kaese belegen und backen, bis der Kaese schmilzt. Variante 2: Alle Zutaten unter den gekochten Schrot mischen. Gruenkernbratlinge sind geeignet als Beilage zu gekochtem Gemuese oder Rohkostsalaten. Stichworte: Getreide, Gruenkern, Bratling, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 7619 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 7113 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 6837 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.69% |