Rezept Gruenkern Ravioli mit Steinpilzfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung

Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29790
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung:

Rezept - Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung
100.00 g Gruenkernmehl 100.00 g Weizenvollkornmehl ; Salz 2.00 Eier 2.00 ts Olivenoel 1.00 ts ; Wasser 0.50 ts Majoran, getrocknet MMMMM---------------------FUER DIE FUELLUNG-------------------------- 200.00 g Steinpilze 25.00 g Butter 0.50 ts Zitronensaft ; Salz ; Pfeffer, weiss - frisch gemahlen 3.00 tb Paniermehl 1.00 Eigelb 2.00 tb Schlagsahne MMMMM-----------------------ZUM ANRICHTEN---------------------------- 40.00 g Butter 40.00 g Pinienkerne MMMMM-----------------------ERFASST DURCH---------------------------- - Peter Mess MMMMM------------------QUELLE : SIGLOCH VERLAG----------------------- - Kulinarische Koestlich- - keiten NUDELN Aus den Teigzutaten einen Nudelteig herstellen. Fuer die Fuellung : Die STeinpilze putzen, hacken und kurz in Butter anduensten. Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben. Vom Herd nehmen. Paniermehl, Eigelb und Sahne zufuegen. Nach dem Ruhen den Nudelteig 2 mm duenn ausrollen und im Abstand von etwa 4 cm jeweils etwas Fuellung daraufgeben. Eine zweite Teigplatte darueberschlagen, die Raender mit Wasser befeuchten, andruecken und ausradeln. Im siedenden Wasser etwa 6-7 Minuten bissfest garen. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, abtropfen lassen und auf vorgewaermten Tellern verteilen. Pinienkerne in Butter wenden und ueber die Ravioli geben. Pro Person etwa 466 kcal/1950 kJ 12 g Eiweiss - 25 g Fett - 45 g Kohlehydrate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18947 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49639 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 9896 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |