Rezept Gruenkern Ravioli mit Steinpilzfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung

Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29790
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung:

Rezept - Gruenkern-Ravioli mit Steinpilzfuellung
100.00 g Gruenkernmehl 100.00 g Weizenvollkornmehl ; Salz 2.00 Eier 2.00 ts Olivenoel 1.00 ts ; Wasser 0.50 ts Majoran, getrocknet MMMMM---------------------FUER DIE FUELLUNG-------------------------- 200.00 g Steinpilze 25.00 g Butter 0.50 ts Zitronensaft ; Salz ; Pfeffer, weiss - frisch gemahlen 3.00 tb Paniermehl 1.00 Eigelb 2.00 tb Schlagsahne MMMMM-----------------------ZUM ANRICHTEN---------------------------- 40.00 g Butter 40.00 g Pinienkerne MMMMM-----------------------ERFASST DURCH---------------------------- - Peter Mess MMMMM------------------QUELLE : SIGLOCH VERLAG----------------------- - Kulinarische Koestlich- - keiten NUDELN Aus den Teigzutaten einen Nudelteig herstellen. Fuer die Fuellung : Die STeinpilze putzen, hacken und kurz in Butter anduensten. Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben. Vom Herd nehmen. Paniermehl, Eigelb und Sahne zufuegen. Nach dem Ruhen den Nudelteig 2 mm duenn ausrollen und im Abstand von etwa 4 cm jeweils etwas Fuellung daraufgeben. Eine zweite Teigplatte darueberschlagen, die Raender mit Wasser befeuchten, andruecken und ausradeln. Im siedenden Wasser etwa 6-7 Minuten bissfest garen. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, abtropfen lassen und auf vorgewaermten Tellern verteilen. Pinienkerne in Butter wenden und ueber die Ravioli geben. Pro Person etwa 466 kcal/1950 kJ 12 g Eiweiss - 25 g Fett - 45 g Kohlehydrate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 5918 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 13775 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6271 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |