Rezept Gruenkern Gemuese Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkern-Gemuese-Suppe

Gruenkern-Gemuese-Suppe

Kategorie - Suppen, Gemuese, Gruenkern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 mittl. Lattich
1  Rueebli
1/2  Sellerieknolle
1 mittl. Zwiebel
25 g Butter
50 g Gruenkern
1 l Bouillon
2  Rueebli
10 g Butter
75 g Gruyère, gerieben
150 ml Doppelrahm
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gruenkern-Gemuese-Suppe:

Rezept - Gruenkern-Gemuese-Suppe
Die Lattichblaetter ausloesen und waschen. 6 schoene Blaetter beiseite legen. Den restlichen Lattich in Streifen schneiden. Das Rueebli und den Sellerie schaelen und wuerfeln. Die Zwiebel schaelen und hacken. In der Butter hellgelb duensten. Lattich, Rueebli, Sellerie und Gruenkern beifuegen und kurz mitduensten. Mit der Bouillon abloeschen. Alles zugedeckt 30-35 Minuten kochen lassen. Inzwischen die beiseite gelegten Lattichblaetter in feine Streifen schneiden. Die Rueebli schaelen und klein wuerfeln. In der Butter 5 Minuten anduensten; evtl. 1-2 Essloeffel Wasser beifuegen. Dann die Lattichsreifen beifuegen und nur noch kurz mitduensten. Wuerzen und beiseite stellen. Die Suppe zusammen mit 50 gr Gruyère im Mixer puerieren. Nochmals aufkochen. Den Doppelrahm beifuegen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss die geduensteten Rueebli und Lattichstreifen beifuegen. Die Suppe anrichten und mit dem restlichen Kaese bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 39792 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11465 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7174 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |