Rezept Gruenkern Gemuese Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkern-Gemuese-Pastete

Gruenkern-Gemuese-Pastete

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12015
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3183 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln
250 g Gruenkern
250 g Moehren
50 g Butter
3/4 l Wasser
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
50 g Sesamsamen
50 g Vollkornbroesel
30 g Hefeflocken
1  Messerspitze Salz
1  Messerspitze Pfeffer
1  Prise getrockneter Thymian
3  Eier
1 El. Oel fuer die Form
2 El. Sesamsamen fuer die Form
- - Pro Portion:
1300  kJ / 310 kcal
12 g Eiweiss
15 g Fett
33 g Kohlenhydrate
5 g Balaststoffe
- - Erfasst: Michael Hofmann
- - Kuehlzeit: 3-4 Stunden
Zubereitung des Kochrezept Gruenkern-Gemuese-Pastete:

Rezept - Gruenkern-Gemuese-Pastete
~ Die Zwiebeln schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Den Gruenkern mittelgrob schroten. Die Moehren putzen, unter fliessendem Wasser gruendlich buersten und in winzig kleine Wuerfelchen schneiden. ~ Die Butter erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin glasig braten. Den Gruenkernschrot mit dem Wasser und der Gemuesebruehe zu den Zwiebeln geben. ~ Die Moehrenwuerfel hinzufuegen. Die Masse zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten quellen lassen; dazwischen haeufig umruehren, damit der Schrot nicht anbrennt. Abkuehlen lassen. ~ Den Backofen auf 180 Grad C. vorheizen. ~ Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne und weissen Rippen entfernen. Die Schotenhaelften gruendlich waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Paprikawuerfel mit den Sesamsamen, den Vollkornbroeseln, den Hefeflocken, dem Salz, dem Pfeffer, dem Thymian und den Eiern in die abgekuehlte Schrotmasse ruehren. ~ Eine Kastenform von 30 cm Laenge mit dem Oel einfetten und mit 2 El. Sesamsamen ausstreuen. Die Masse einfuellen und glatt streichen. Die Pastete in den Ofen (unten; Gas Stufe 2) schieben und etwa 45 Minuten backen. ~ Die Gruenkernpastete in der Form 3-4 Stunden auskuehlen lassen; dann aus der Form stuerzen und in acht dicke Scheiben schneiden. * Quelle: Das grosse GU-Vollwertkoch- Buch Nr. 2 NG ** Gepostet von Michael Hofmann Date: Wed, 16 Nov 1994 Stichworte: Kalt, Vegetarisch, Gemuese, Diaet, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19662 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11279 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20412 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |