Rezept Gruenkern Frikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenkern-Frikadellen

Gruenkern-Frikadellen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29783
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9092 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengruen
1 klein. Zwiebel
2 El. Oel
1 El. Oel; (1)
150 g Gruenkernschrot
300 ml Gemuesebruehe
1 El. Thymian; getrocknet
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - frau aktuell 13.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Gruenkern-Frikadellen:

Rezept - Gruenkern-Frikadellen
Suppengemuese waschen und kleinraspeln. Zwiebel sehr fein wuerfeln. Oel (1) in einer beschichteten Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Gemuese und Zwiebel etwa 5 Minuten anschwitzen. Gruenkernschrot einruehren, etwas anroesten und mit der erwaermten Gemuesebruehe abloeschen. Thymian einruehren, zugedeckt 20 Minuten quellen lassen. Abkuehlen lassen, Ei unterruehren, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Frikadellen aus der Masse formen, im restlichen Oel ca. 15 Minuten braun braten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12313 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 16787 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6385 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |