Rezept Grünes Tomaten Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grünes Tomaten-Chutney

Grünes Tomaten-Chutney

Kategorie - Chutney, Aufbau, Gemüse, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Tomaten, grün
500 g Kochäpfel
250 g Zwiebeln
1 El. Salz
125 g Rosinen
500 g Zucker
- - Essig
1  Zitrone; Saft und Schale
2 El. Senfkörner
3  Chilischoten, frisch
1 El. Koriander
2 Tl. Pfeffer, schwarz
1 Tl. Piment
1 Tl. Nelken
2  Zimtstangen; zerdrückt
Zubereitung des Kochrezept Grünes Tomaten-Chutney:

Rezept - Grünes Tomaten-Chutney
Tomaten grob würfeln, Äpfel schälen und zerkleinern, Zwiebeln grob hacken. Zusammen mit dem Salz in einen großen Kochtopf geben, langsam zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Rosinen, Zucker, Essig, Zitronenschale/-saft sowie die in ein Mulltuch eingebundene Gewürzmischung zufügen. 30 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney dick ist. Nun das Gewürzsäckchen entfernen, Senfkörner und gehackte Chilischoten zufügen und in vorbereitete heiße Gläser füllen. Gut verschließen. Quelle: Oded Schwarz: Augenschmaus und Gaumenfreude, BLV-Verlag gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung (IWZ), Nr. 30/1997 erfaßt: Sabine Becker, 2. Juni 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 7972 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2862 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7543 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |