Rezept Gruenes Garnelen Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruenes Garnelen Curry

Gruenes Garnelen Curry

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5926 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte
3  Knoblauchzehen
2  cm Ingwer
3  gruene Chilischoten
1/4 l Kokosmilch
1 El. gruene Currypaste
- - (siehe Extra-Rezept, statt roter
- - halt gruene Chilis)
400 g ausgeloeste Garnelen
- - Salz
- - Zucker
2 El. Fischsauce
2 El. Zitronensaft
- - Basilikum (chinesisches)
- - Koriander
- - Zitronenblatt (kein Zitronengras)
Zubereitung des Kochrezept Gruenes Garnelen Curry:

Rezept - Gruenes Garnelen Curry
Die Schalotten, den Ingwer, den Knoblauch und die Chilis fast zu Mus zerkleinern (mit einem grossen Kochmesser oder (stillos) mit der Kuechenmaschine), Die Kokosmilch aufkochen, das sich sammelnde Fett abschoepfen und in einen Wok geben. Die zerkleinerten Schalotten etc. mit der Currypaste einruehren. Koecheln, dabei nach und nach die Kokosmilch hinzufuegen. Unter Ruehren simmern lassen, bis sich alles zu einer dicken Sauce verbunden hat, die vom Darm befreiten Garnelen hinzufuegen und 4-5 Minuten ziehen lassen. Die Sauce mit Salz Zucker, Fischsauce und Zitronensaft abschmecken. Verschwenderisch die frischen Kraeuter einruehren. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Fischgerichte, Garnelen, Wok

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91742 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17986 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147523 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |